SSD Festplatten nach Kapazität

SSD Festplatten nach Kapazität

Hier findest du einige der bekanntesten und beliebtesten Modelle, geordnet nach den jeweiligen Speicherkapazitäten. Diese ist nämlich für viele Käufer die wichtigste Eigenschaft, wenn es darum geht, eine neue Festplatte zu kaufen.

SSD Festplatten mit 64 GB

Klein, aber fein sind die SSD Festplatten mit 64 GB, die unter anderem von SanDisk, Transcend und KingSpec angeboten werden. Es wurde einmal genau geschaut, was drei der SSD Festplatten eigentlich zu bieten haben. Die 64 GB SSD Festplatten sind ein optimaler Einstieg. Sie lassen sich mit ihren 2,5 Zoll in Notebooks, Netbooks und Tablets perfekt einbauen. Schnell ist die Umrüstung bewerkstelligt. Danach arbeiten die Geräte deutlich schneller.

SanDisk SDSSDP-064G-G25 SSD

Die SanDisk SDSSDP-064G-G25 SSD mit 64 GB sorgt für ein deutlich schnelleres hochfahren und laden von Programmen. Durch ihren geringen Stromverbrauch und geringe Hitzeentwicklung läuft sie sehr leise. Geboten wird eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 490 MB pro Sekunden und eine Schreibgeschwindigkeit von 240 MB. Die Installation der SanDisk SDSSDP-064G-G25 SSD gestaltet sich sehr einfach, da sie nur über SATA III angeschlossen werden braucht. Durch ihre Größe von 2,5 Zoll passt sie in jedes Notebook.

Transcend MSA370 SSD

Die Transcend MSA370 SSD bietet einen MLC-Flashspeicher und eignet sich für den Einbau in einem Ultrabook. Zuverlässig und dauerhaft ist die Leistung, die beim Lesen und Schreiben geboten werden. Die Lesegeschwindigkeit liegt bei maximal 520 MB in der Sekunde, geschrieben wird mit 80 MB in der Sekunde. Die interne Festplatte wird über mSATA mit 6 GB/s angeschlossen. Durch den Baufaktor von 2,5 Zoll kann die SSD Festplatte optimal in Notebooks, Tablets und kleineren Servern integriert werden.

KingSpec SSD mit 64 GB

Die KingSpec SSD mit 64 GB verfügt über einen PATA IDE Anschluss. Die SSD Festplatte benötigt deutlich weniger Strom, wodurch sich eine höhere Akkulaufzeit des Notebooks ergibt. Zudem läuft die Festplatte sehr geräuscharm. Geboten wird außerdem ein MLC-Flashspeicher. Die Leseleistung liegt bei maximal 110 MB in der Sekunde, die Schreibleistung bei maximal 60 MB in der Sekunde. Die Zugriffszeiten liegen gerade einmal bei 0,2 ms.

SSD Festplatten mit 128 GB

Die jeweiligen Hersteller von SSD Festplatten bieten auch solche, die über 128 GB verfügen. Genauer geschaut wurde einmal bei der SSD Festplatte von Intenso, SanDisk und Kingston.

Intenso SSD Festplatte mit 128 GB

Die Intenso SSD Festplatte mit 128 GB lässt sich durch ihre Größe in jedes Notebook integrieren und sorgt für ein deutlich schnelleres hochfahren des Rechners. Das Lesen erfolgt mit 520 MB in der Sekunde, das Schreiben mit 300 MB/s. Erschütterungen von bis zu 1500 g können der Festplatte nichts anhaben. Die Intenso SSD Festplatte mit 128 GB läuft sehr geräuscharm, sodass ein angenehmes Arbeiten möglich ist. Angeschlossen wird die Festplatte über SATA III mit 6 Gbit/s, ist aber abwärtskompatibel zu SATA mit 1,5 Gbit/s.

SanDisk SDSSDP-128G-G25 SSD

Die SanDisk SDSSDP-128G-G25 SSD bietet mit ihren 128 GB eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 475 MB in der Sekunde. Die Schreibgeschwindigkeit liegt bei bis zu 300 MB in der Sekunde. Neben dem robusten Design und dem geringen Stromverbrauch sorgt sie für ein schnelleres hochfahren und laden von Programmen und verbessert die Gesamtleistung. Angeschlossen wird die Festplatte über SATA III. Durch die geringe Größe von 2,5 Zoll, lässt sie sich optimal in jedes Notebook einbauen. Vorteilhaft sind der geringere Stromverbrauch und der minimale Geräuschpegel.

Kingston SSDNow V300

Auch die Kingston SSDNow V300 bietet 128 GB und stellt ein optimales Konzept für den erschwinglichen Wechsel zu SSD dar. Geboten wird dabei eine Datenübertragung beim Lesen von 180 MB in der Sekunde und beim Schreiben von 133 MB in der Sekunde. Die zufälligen Lese- und Schreibzugriffe liegen bei 85.000 und 55.000 IOPS. Mit 2,5 Zoll lässt sie sich optimal einbauen.

Schnell und effektiv

Die SSD Festplatten von Intenso, SanDisk und Kingston sorgen dafür, dass nach dem Einbau das jeweilige Notebook deutlich schneller hochfährt und Programme sehr schnell zur Verfügung stehen.

SSD Festplatten mit 256 GB

Eine SSD mit 256 GB ist das ideale Speichermedium für jeden Bedarf. Angeboten werden sie von Samsung, Intenso, SanDisk, Toshiba, Transcend und vielen weiteren bekannten und weniger bekannten Herstellern. Im Folgenden werden drei interessante SSD Festplatten vorgestellt, die mit 256 GB ausgestattet sind. Sie wurden einem Test unterzogen und miteinander verglichen.

Samsung 840 Pro Series interne SSD-Festplatte mit 256 GB

Die Samsung 840 Pro Series interne SSD-Festplatte mit 256 GB bietet eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 540MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 520 GB/s, was sehr beachtlich ist. Der Schreib- und Lesevorgang wird mit bis zu 100.000 IOPS und 90.000 IOPS durchgeführt. Für pfeilschnelle Leistung und Multitasking steht ein ARM-Cortex-R4-MDX-Controller bereit.

SanDisk Ultra Plus SDSSDHP-256G-G25 mit 256 GB

Bei der SanDisk Ultra Plus SDSSDHP-256G-G25 mit 256 GB handelt es sich um eine interne Festplatte, die sich mit ihren 2,5 Zoll optimal in ein Notebook einbauen lässt. Geboten wird eine durchgehend hohe, inkompressible Datenübertagungsgeschwindigkeit sowohl im Schreib-, wie auch im Lesevorgang. Durch den SATA III Anschluss ist der Austausch der Festplatte sehr einfach.

Toshiba SSD Q Series Pro interne Festplatte 256 GB

Die Toshiba SSD Q Series Pro interne Festplatte bietet 19 nm Multi-Level-Cell (MLC). Durch die Bauform der Festplatte, eignet sie sich perfekt für den Einbau in einem Notebook. Für die automatische Konfiguration wird die TRIM Unterstützung geboten. Zudem wird SMART, ein laufwerkinternes Protokoll bereitgestellt.

Optimal für die Beschleunigung

Die drei vorgestellten Festplatten ergeben eine deutliche Beschleunigung des Notebooks, nicht nur beim laden von Programmen sondern auch beim hochfahren.